"Bleib erschütterbar und widersteh!" (Peter Rühmkorff)
Blogbeiträge bitte im Formular rechts absenden oder Kommentarfunktion nutzen! Bis zur Veröffentlichung kann es ein paar Stunden dauern (moderiertes Blog).
Hier geht es zur Open Petition zum Erhalt des Stephanplatzes:
https://www.openpetition.de/petition/online/rettet-den-stephanplatz-in-karlsruhe

Freitag, 20. Dezember 2013

CDU-Fraktion für Erhalt der Karl-Apotheke

Vorhin traf sich die Stadtratsfraktion der CDU in der Karl-Apotheke, um sich über den Stand der Dinge zu informieren. Nach Aussage von BM Mergen ist der Erhalt des Platzes in Gänze gesichert, allerdings nach wie vor nicht der Karl-Apotheke und des Gropius-Baus. Man könne sich dort durchaus ein mehrstöckiges Gebäude vorstellen. Ein Spargel also, der die Gestalt des Platzes drastisch veränderte. Die anwesenden CDU-Stadträte sprachen sich für den Erhalt des Gebäudes der Karl-Apotheke und für eine Vertragsverlängerung für Christian Giese aus. Der Stephanplatz, so habe ich betont, ist der einzige Bürgerplatz in Karlsruhe, die Karl-Apotheke eine Apotheke, die von den Bürgern regelrecht "geliebt" wird. Nur auf dem Stephanplatz finden Markt, Flohmarkt und Demonstrationen statt. Es ist eine durchaus begründete Angst der Bürger, dass ihnen ein Investor diesen Bürgerplatz wegnimmt, und zu diesem Platz gehört die Apotheke.
Übrigens: Christian Giese würde der Stadt und seinen Bürgern ein kleines Geschenk von 100.000 Euro machen, in dem er nämlich den ursprünglichen Zustand des Gebäudes mit (Tankstellen-) Überdachung wieder herstellt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen